Katholische Erziehergemeinschaft Deutschlands
LANDESVERBAND BERLIN-BRANDENBURG

Home 
Aktuelles 
Archiv 
Termine 
Über uns 
Unsere Ziele 
Mitgliedschaft 
Satzung 
Links 
Kontakt 

Wie stehen Sie persönlich zur grundsätzlichen Ausrichtung in der Erziehung?

Macht es Sie auch betroffen, dass in der deutschen Öffentlichkeit - auch in den Erziehungs- und Bildungseinrichtungen - christliche Wert- und Zielvorstellungen immer stärker ausgeklammert werden?

Finden Sie es nicht auch wichtig, dass alle Christen sich zusammentun, um vor dem Hintergrund ihres christlichen Welt- und Menschenbildes das Erziehungs- und Bildungswesen mitzugestalten?

 

Wenn das so ist, dann werden Sie aktiv - treten Sie unserer Gemeinschaft bei! Ziehen Sie mit uns!

Lesen Sie unsere Kurzfassung hier

 


Die KEG bietet Ihnen:

 

alle Leistungen, insbesondere die Versicherungen, sind in der Regel im Mitgliedsbeitrag enthalten

- dies betrifft auch die private Haftpflichtversicherung (Infos als pdf zum Download)

  • Gewerkschaftliche Interessenvertretung
  • Amts- und Diensthaftpflichtversicherung, Dienstschlüsselversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung
  • Aktuelle Information, u.a. durch die regelmäßig erscheinende Verbandszeitschrift "Christ und Bildung" einschließlich der Spezialinformation "Sozialpädagogisches Forum", der unterrichtspraktischen Beilage "paed" und des ökumenischen Beiblatts "Begegnung und Gespräch"
  • Kulturelle und gesellige Veranstaltungen vor Ort sowie regionale und überregionale fachliche und berufspolitische Informationstagungen.

Mitgliedschaftbedingungen:

  • Vollmitglieder erhalten alle Leistungen und bezahlen einen monatlichen Beitrag,  Die Beitragetabelle können Sie einsehen und downloaden, wenn Sie hier klicken..
  • Fördermitglieder bezahlen monatlich einen Förderbeitrag und erhalten dafür alle Verbandsinformationen.
  • Studierende zahlen einen sehr geringen Beitrag bei vollen Verbandsleistungen.

                                                                                     Beitrittserklärung

 

      Die Beitrittserklärung, die seit dem 01.10. 2014 gültig ist, können Sie einsehen und downloaden, w

          wenn Sie hier klicken.